/ Weinsteinwein / Winzer / Schweiz / Weingut zur Sonne

Weingut zur Sonne - Obrecht

Die Obrechts sind eine Bündner Weinbauernfamilie mit Tradition, gehörten sie doch zu den Ersten in der Bündner Herrschaft, die ihren Wein selber vinifizierten und auch vermarkteten. Christian Obrecht bereiste nach seiner Winzerlehre ferne Weinländer und konnte so sein Fachwissen erweitern. Anschliessend entschloss er sich zur Ausbildung zum Önologen in Wädenswil.

Seine Frau Francisca studierte nach ihrer landwirtschaftlichen Ausbildung in Wädenswil Biotechnologie. Dort kreuzten sich auch die Wege von ihr und Christian. Die Beiden übernahmen 2006 das Weingut von Christians Eltern. „Charaktere erkennen und stärken, das ist das spannende am Wein und am Leben“ sagen sich Francisca und Christian Obrecht. Und diese Philosophie wissen sie gekonnt um zu setzen.

Obrecht‘s bewirtschaften auf einer Fläche von 6 Hektaren insgesamt 7 Rebsorten. Der Pinot Noir nimmt 75 % der Rebfläche ein. Zum Teil sind die Pinot Noir Stöcke 35 bis 50 Jahre alt.

 

/ Weinsteinwein / Winzer / Schweiz / Weingut zur Sonne