/ Weinsteinwein / Winzer / Schweiz / Schlossgut Bachtobel - Weinfelden

Schlossgut Bachtobel - Respektvoller Umgang mit der Natur

Die Philosophie des Schlossguts Bachtobel ist es Wein als Naturprodukt zu akzeptieren und den natürlichen Kreislauf der Natur aufrecht zu erhalten. 

Seit 1784 befindet sich das prunkvolle Schlossgut im Besitz der Familie. Momentan wird der Betrieb in der 8.Generation bewirtschaftet. 

Der junge und sympathische Johannes Meier ist der Besitzer des Schlossgut Bachtobel und dessen Betriebsleiter. Unterstützt wird er von mehreren hochqualifizierten Mitarbeitern im Rebberg und Keller. Die Rebfläche des Betriebs beträgt 6 Hektaren. Der Pinot Noir nimmt 80 % der Produktionsfläche ein, gefolgt von Merlot, Müller Thurgau, Sauvignon Blanc, Pinot Gris und Riesling. 

Die Böden der Rebberge sind als "sandiger Lehm" klassifiziert. Speziell zu erwähnen ist, dass auf dem Schlossgut Bachtobel keine Mineraldünger, Insektizide oder synthetische Herbizide eingesetzt werden. Die Überreste der Marc und Tresterproduktion werden als natürliche Düngermittel eingesetzt. Soweit es möglich ist, wird auch der Einsatz von Maschinen eingespart. 

/ Weinsteinwein / Winzer / Schweiz / Schlossgut Bachtobel - Weinfelden